_____Nature is a Bliss.
Design | Host
Hier könnt Ihr ein bisschen was über Euch schreiben oder auch nich,je nachdem wie viel Text oder Links hier stehen erscheint eine Scrollbar

| Startseite
| About
| Gästebuch
| Archiv
| Abo
| RSS
*happy holiday*

Hiiiii
Ich hab eeendlich zwei Wochen Urlaub jetzt *aufatme*
Morgen fahre ich zu Sarah und das heißt, heute steht noch einiges an:
-mp3-Player mit Musik beladen
-packen
-diverse Akkus aufladen
...
Morgen früh gehts dann um 10:44 Uhr vom Bremer Hauptbahnhof ab nach Köln *freu*
Jetzt folgt der allwöchentliche Wochenrückblick
Montag
Ist nicht viel passiert, wir haben mehr oder weniger in der Klasse rumgesessen und nichts gemacht, da die andere Klasse bei der AOK war und Frau Pünjer mit war mit denen. Als wir am Morgen ankamen, mussten wir erstmal mit Herr Pingel einen Raum leer räumen, sehr spannend. Dann hat Frau Kelm uns ein wenig "unterhalten". Nach der Mittagspause waren die Anderen dann auch wieder da, aber ich glaub, wir haben dann auch nix weltbewegenes mehr gemacht.
Dienstag
War unsere Klasse bei der AOK, das war so ein Bewerbungstraining. Am Vortag wurde uns Busleuten (die ja immer ne halbe Stunde später kommen) gesagt, dass die auf uns warten. Okay. Wir also zum Jugenddorf hin, aber unsere Leutis waren schon weg. Da meinte Gerrit so nebenbei "Frau Pünjer hat dir ne SMS geschrieben!" Ich guck auf mein Handy, okay, sie hat mir eine geschrieben... wir sollen doch bitte vom Bus aus zur AOK gehen... ja, schön, das wir auch wussten, wo die ist *lach* Gut, wir haben uns das erklären lassen und sind dann dahin. War im Endeffeckt nichts viel Neues, was uns da erzählt wurde... Danach ist wieder nicht viel passiert...
Mittwoch
Mittwoch stand die Betriebsbesichtigung bei der EVB an. Das ist eine Bus und Zuggesellschaft hier. Wir waren am Bremervörder Bahnhof, dort, wo die Züge reperiert werden. Herr Pingel war am Ende einfach nur stinksauer, weil sich manche Leute einfach nicht zusammenreissen können. Naja, solche Leute gibts immer. Dann hatten wir danach Mathe mit ihm, einige Leute kamen massiv zu spät, was ihn noch mehr ärgerte. Jasmin war nicht mit bei der EVB, was ihn so an die Decke gehen ließ, dass er ihr ein Fehltag aufschrieb. Was er jedoch nicht wusste, war, dass wir am Abend eine Überraschungs-Abschieds-Feier für ihn geplant hatten, wo sie geholfen hatte bei den Vorbereitungen. Aber das konnte sie ja nicht sagen. Nach der Mittagspause hat Frau Kelm uns so Übungen für Einstellungstests in die Hand gedrückt und ich bin mit Mandy raus und wir haben sie in der Sonne bearbeitet.
Am Abend war dann die Abschiedsfeier, welche Herr Pingel fast zu Tränen gerührt hat Wir hatten auch ziemlichen Spaß, als Frau Just Und Frau Pünjer einen Tanz zu "The lion sleeps tonight" vorgeführt haben Den musste Herr Pingel dann auch noch mit roten Lackpömps mittanzen *weglach* Das war echt göttlich *alles gefilmt hat* Um neun hat meine Mama mich dann abgeholt, wir haben noch Mandy und Nicole nach Hause gebracht und sind dann nach Hause.
Donnerstag
War aufräumen im Speisesaal angesagt. Das haben wir recht schnell erledigt. Dann hat Herr Pingel uns ein Frühstück ausgegeben. Als das alles wieder weggeräumt war, hatten wir Schluss, da noch eine Vollversammlung stattfand und wir da nicht zu gebrauchen waren Und da ich mit dem Auto gefahren bin, war ich schon um eins Zuhause *jubel* Am Nachmittag musste ich dann nach Lilienthal fahren, da unser Cabrio nicht mehr angesprungen ist und es überbrückt werden musste. Als ich wieder zurück wollte, bin ich dann von der falschen Seite aus in eine Einbahnstraße gefahren-.- ja, kann ja auch nur mir passieren *schäm*
Freitag
War ich wieder mit Auto in der Schule. Hab Diana am Busbahnhof gesehen und sie spontan mitgenommen Viel gemacht haben wir auch nicht, um 12 hatten wir wieder Schluss. Dann hab ich Mandy nach Hause gebracht und wir haben schnell mein Simsspiel auf ihren Laptop gemacht. Zuhause hab ich gegessen und bin noch kurz was einkaufen gefahren.
Samstag
Gestern ist wirklich kaum was gewesen, war ein chilliger Tag...

Okay, das wärs jetzt auch, ein langer Eintrag, aber der reicht ja auch für eine Woche

euer Sarahchen^^


Image Hosted by ImageShack.us

p.s.: Ich hab jetzt endlich nach Tagen ein Layout gefunden, was geht *freu*



1.4.07 11:21


Werbung


*pfeif*

Sooooo, nach fast zwei Wochen gibt es denn mal eeeendlich nen neuen Eintrag!^^ Ich hab die letzten Tage oft dran gedacht, aber einfach keine Lust gehabt oder mir ist was dazwischen gekommen^^
Was ist denn in den letzten zwei Wochen alles passiert?
So ziemlich viel, würde ich mal so sagen.
Am Dienstag, den 13.03.2007 hatte ich ja mein Vorstellungsgespräch bei Karstadt in der Süßwarenabteilung! Ich wurde ziiiiemlich viel gefragt und im Mai (vom 02. - 23.^^) mach ich dort ein Praktikum, so sieht die Chefin, wie ich mich mache und ich kann herausfinden, ob der Beruf (Einzelhandelskauffrau^^) auch wirklich was ist für mich.
Mittwoch, Donnerstag und Freitag (also letzte Woche) ist nicht viel passiert. Zumindest nix, an was ich mich erinnern könnte.
Am Wochenende hatten meine Schwestern und ich sturmfrei, da unsere Mutter und Stiefvater auf einem Geburtstag waren und da übernachtet hatten (von Samstag auf Sonntag). Ich hab Ofenkäse gegessen *sabber* Und den gaaaaaaaaanzen Abend lang Sims 2 gespielt *grins* Danach war ich so fertig, dass ich gähnend ins Bett gefallen bin.
Montag war nix, glaub ich *nachdenk*
Aber am Dienstag waren wir bei einer Firma, die sich "Thomas" nennt. Die stellen Lattenroste her, für Menschen, die z.B. Rückenprobleme haben und auch extrem gute Matratzen. Diese Firma hat das Lattenrost erfunden, vor 40 (oder 50?) Jahren Aber so ein Lattenrost kostet um die 3000 Euro, wenn man das Teuerste nimmt^^ Das ging ungefähr bis 11 Uhr. Dann, gerade als wir aus dem Gebäude kamen, fing es an aus Kübeln zu gießen. Anstatt zu warten (der Regen war nach 20 Minuten Geschichte^^) mussten wir durch das Nass latschen. Ungefähr 3-4 Kilometer lang-.- Und die meisten Lehrer sind mit dem Auto gefahren, was ich eine Frechheit finde! Dann hab ich mich beschwert, weil ich nicht krank werden DARF jetzt. Ich will ja zu Sarah und ich darf sie nicht anstecken Das hat Frau Pünjer verstanden und mit Frau Just geredet. Damit das nicht unfair ist, durften alle, die sich zu nass fühlten, nach Hause fahren. Um 12 Uhr
Mittwoch hatte ich Urlaub.
Meine Mama und ich sind dann zum Bahnhof nach Bremen gefahren und haben endlich meine Zugtickets gekauft. Bremen-Köln *fettgrins* Am 02.04. fahr ich um 10:44 Uhr in Bremen ab *freu* Ohne umsteigen und alles^^ Und ein Schnäppchen haben wir auch noch gemacht: Bahncard = 10€ (Normalpreis: 69€, Ticket = 61,80€, ohne die Bahncard wären es 82,50€ gewesen Und der Normalpreis des Tickets wäre 110€ Glück gehabt Danach sind wir noch zu IKEA nach Brinkum gefahren. Zurück musste ICH dann auf der AUTOBAHN zurück fahren *staun* Das hat so toll geklappt, ich möchte das ja unbedingt meinem Fahrlehrer mal erzählen, der wird Augen machen *an total verkorkste Autobahnfahrt denk* *pfeif* Getankt hab ich sogar auch noch
Und gestern war das Fahrsicherheitstraining. Das war sooooo coooool!!!!! Mit 80 km/h fahren und dann ne Vollbremsung machen, sodass man das ABS richtig hört, macht echt riesen Spaß Ich bin auch bei Sarah mitgefahren, die kein ABS hat Wir haben zweimal ne Volldrehung gemacht *rumroll* Das war so geieeeeel*lach* Aif jeden Fall weiterzuempfehlen, so ein Sicherheitstraining. Ich kapier das mit dem Anfahren jetzt wesentlich besser und hab das Auto mehr unter Kontrolle
Heute wurden wir Mädels von den Jungs bekocht Es gab als Vorspeise einen gemischten Salat, der war ohne Macken. Dann gabs als Hauptgang Käsespätzle mit Geschnetzeltem, letzteres war soooo hooooot *Feuer spuck* Aber sonst wars doch lecker. Die Nachspeise war ein Obstsalat, den hab ich nicht mehr gepackt, war zu voll. Als Gegenleistung mussten wir Mädchen dann abwaschen. Die Jungs fanden das wirklich toll, so wie sie uns zugesehen haben und vor allem das Schlachtfeld, was sie hinterlassen hatten *Spühlfinger hat*
So, das war das Feedback der letzten zwei Wochen
Bis zum nächsten Eintrag^^ (Der wahrscheinlich noch vor dem Urlaub kommt^^)
Eure Sari^^

Image Hosted by ImageShack.us
P.s.: Ich hab, wie ihr seht ein neues Lay, ist aber nicht von mir^^ Und eine neue Seite gibts auch: 
Karneval
23.3.07 21:29


Summertime^^

Huhu^^
Hab am Wochenende schon wieder keine Zeit gefunden, nen Eintrag zu machen
Die letzte Woche war echt mega lustig. Dienstag (glaube ich) kamen Diana und ich im cjd an und keiner war da, nur Herr Pingel und Frau Kelm. Herr Pingel meinte dann, dass die am See spazieren sind und hat uns die Klasse aufgeschlossen. Wir saßen so 10 Minuten, da kam Frau Kelm rein und hat uns gezwungen zum See zu gehen und den Anderen entegegn zu kommen. Und das taten wir dann auch, obwohl Herr Pingel meinte, das müssen wir nicht. Als wir dann auf die Truppe gestoßen waren, waren Frau Just und Frau Pünjer totaaaaaal stolz auf uns
Mittwoch war ein sehr chilliger Tag. Die ersten zwei Stunden hatten wir Deutsch und dann sind Sarah, Mandy, Diana, Silvia, Jenny, Brase, Herr Pingel und ich mit dem cjd Bus durch die halbe Weltgeschichte gekurvt. Wir waren bei Pingel Zuhause, haben geguckt, wo Silvia wohnt, wo Kristin wohnt und wo Herr Lingnau wohnt. Der hat blaue Plastikschafe im Garten rumstehen *lol* Um 12 war Feierabend und da Sarah soooo lieb war und mich mitgenommen hat, war ich schon um ein Uhr Zuhause.
Donnerstag war glaub ich nicht soviel... aber Sarah hat mich wieder mitgenommen nach Zeven.
Freitag hab ich mich dann über mich selbst gewundert. Sarah fragte mich, ob ich mit ins Ta-Töff will und ich hab ja gesagt *staun* Also wir am Samstag hin da, war recht witzig, dafür, dass ich erst zum ersten Mal in der Disco war
Gestern hatte meine Schwester Alisha Geburtstag, ist 16 geworden.... mein Opa war da und die Freundin meiner Mutter. Abends sind wir dann aufgrund des Megawetters mit dem offenen Cabrio zu McDoof gefahren. So geil, echt^^
Heute war wieder so ein Hammerwetter. Wir haben so gut wie gar nichts gemacht. Sarah und ich haben uns jede Menge unterhalten über das Wochenende.... und nach der Mittagspause waren wir am See, haben Enten gefüttert und gechillt. War sehr witzig *zu Mandy schiel* Danach, in der Pause, waren wir Eis essen und ja... In der Letzten ist Frau Pünjer etwas ausgerastet... weil ziemlich viele es nicht geschissen bekommen, sich um ihre Aufgaben im Projekt zu kümmern. Aber der Spruch ".... das Projekt ist zuviel verlangt, aber saufen und poppen könnt ihr schon" *wegschmeiß* das war SO geil
Jo, ich wurde dann nach Hause kutschiert, fand ich echt cool
Für heute war das de rEintrag, reicht ja auch
Morgen steht mein Vorstellungsgespräch bei Karstadt an, mal sehen, ich werde mein Bestes geben
Ach so, ach so und dann muss ich noch erwähnen, dass ich in den Osterferien meine Sarah besuchen fahren, also nciht die, die hier wohnt, sondern meine Nudel-Sarah. Ich freu mich schon voll total darauf
Gut, das wars jetzt ernsthaft
Bis zum nächsten Eintrag^^

Die Sari^^




12.3.07 20:56


*blubb*

Hallo, ihr Lieben
Sorry, dass jetzt so ewig lange kein Eintrag kam, aber irgendwie hatte ich entweder keine Lust, es vergessen oder ich kam einfach nicht dazu^^
Jetzt hätte ich es fast schon wieder vergessen, aber dann doch noch dran gedacht^^
Was war denn letzte Woche so los?
Mittwoch war der Einstellungstest bei Karstadt, der für mich ziemlich gut verlaufen ist. Ich habe ihn bestanden und muss nächste Woche Dienstag, also am 13.03. zum Vorstellungsgespräch. Das hört sich doch schonmal ziemlich gut an *hoff* Ich bin es echt satt, nach Ausbildungsplätzen zu suchen...
Am Donnerstag haben wir in Bremervörde bei einer Soldatenvereidigung zugesehen. War recht lustig, vor allem, wenn man mit Mandy und Sarah da steht und sich unterhält. Und wenn dann noch so ein komischer Opi uns anmeckert, dass wir doch bitte mal mit dem Schnattern aufhören sollten. *Sarah und Mandy anschiel* "Das geht nicht, wir sind keine Enten" *lol*
Vor allem war es äußerst amüsant, wie Diana, Jenny, Silvia und noch ein paar Mädels herumgesabbert haben. Die stehen nämlich total auf Soldaten, was mir völlig schleierhaft ist.
Am Freitag haben wir einen Film geguckt 'Klick', war recht lustig. Sarah hat mich dann bis nach Zeven mitgenommen und um drei Uhr war ich Zuhause.
Das Wochenende war schön chillig. Samstag hab ich hier ein wenig durchgesaugt und so, am PC gesessen und... gechillt Und am Sonntag nochmal das Selbe in grün^^
Heute war nicht sehr viel los. Die Lehrer hatten mehr als keinen Bock, was sich darin auszahlte, dass wir von 10-12 und von 3-4 nur herumgesessen haben, Eigentlich war das Projekt dran, aber da die meisten eh schon fertig sind, erübrigt sich das ja. In der Stunde von 10-12 kam Sarah in unsere Klasse und wir haben uns über Gott und die Welt unterhalten. Vor allem aber über unsere supertollen Fahrstunden-Erlebnisse, worüber wir eigentlich ziemlich oft reden, aber da gibt es auch so mega viel drüber zu erzählen *lach*
So, dann teile ich euch noch mit, dass das neue Layout eine eigen Kreation von mir ist Ich hab sogar ein Endlesslay hinbekommen, ich bin so wahnsinnig stolz auf mich *lol* Wie gefällt es euch? Demnächste werde ich nochmal ein hübscheres machen, aber ich hatte nach zwei Stunden wirklich keinen Nerv mehr

Okay, ich wünsch euch allen was^^
Sarah^^

5.3.07 19:50


Neues Design

Hi^^
Wie ihr seht, gibt es ein neues Layout. Gestern habe ich so halbwegs herausgefunden, wie man sich ein Layout codet, aber irgendwie haben mir meine eigenen Lays nicht ganz so gut gefallen, deshalb hab ich mir eines geliehen
Die letzte Woche war recht witzig. Am Dienstag haben wir in der Schule Karneval gefeiert, da das natürlich Abends war und zu später Stunde kein Bus mehr fährt, bin ich morgens mit dem Auto hingefahren. War echt cooli. Für mich persönlich war es aber eigentlich etwas langweilig, da soviele Leute Alkohol getrunken haben und einfach nur einen an der Waffel hatten. Ich fand das Fertigmachen viel lustiger^^
Am Mittwoch waren wir in Bremen bei der Lernmesse im Cinemaxx, aber so das Wahre war das auch nicht. Ich hatte es mir ein wenig besser vorgestellt, vor allem informativer. Naja, kann man nix machen...
Donnerstag und Freitag ist nicht groß viel passiert, wir hatten (wir ist übertrieben, ich hab zugesehen*lol*) Fußball gespielt und sonst eigentlich nur Unterricht gemacht. Aber seit Donnerstag ist Mandy mit ihrem Praktikum fertig, was heißt, dass es wieder sehr lustig war
Gestern hab ich mich den halben Tag mit diesen HTML Codes beschäftigt... Und Sari angerufen^^
Achso, ich muss noch Werbung machen.
Und zwar haben ein paar Leute (Sarah und Wodka*lach*) und ich ein Blööödelforum eröffnet. Ich stell es gleich noch in die Links mit rein. Aber bevor ihr euch anmeldet, lest bitte die Regeln durch, das wäre nett
Naja, das wärs dann für diese Woche, ich wünsch euch was^^

Die Sarah^^

25.2.07 17:44


Hallöchen^^

Hallo ihr Süßen^^
Mein letzter Eintrag ist jetzt über eine Woche her. Ich hatte einfach keine Lust einen Eintrag zu machen immer. Aber ihr wisst ja, wenn Wochenende ist, kommt meistens etwas und das in sehr langer Ausführung
Das letzte Wochenende.... Was war da nochmal? *nachdenk* Ich kann mich nicht erinnern, was ich da gemacht hab *lach*
Gut, dann fangen wir mit einer Wochenzusammenfassung an:
Alles in Allem war es eine recht witzige Woche. Montag ist, glaube ich, nicht so viel passiert. Außer, dass ich einige Bilder gemacht habe und so^^ Nachher werde ich noch welche hier reinstellen.

Am Dienstag sind wir spazieren gegangen, aber nicht um den See, sondern quer durch Bremervörde. Ansonsten hatten wir vier Neue bekommen und mit der Einen gab es ein wenig Stress und ja.
Mittwoch sollten wir dann um den See laufen mal wieder. Was ein Glück, dass er nicht mehr so überschwämmt war und meine Füße recht trocken blieben
Donnerstag war ebenfalls ein recht ruhiger Tag, mit den üblichen Blödeleien zwischen Lehrern und Schülern^^
Gestern, also Freitag, haben wir den Vormittag damit verbracht, Girlanden und Konfetti für unsere Karnevals-Feier am nächsten Dienstag zu machen. Kristin hat mir ganz stolz eröffnet, dass sie Montag den Führerschein bestanden hat und mir natürlich gleich ihren schicken, blau-weißen Golf gezeigt Ich bin sehr neidisch, da ich kein Auto hab, aber seit über drei Monaten nen Führerschein *mecker* Außerdem wurde der Schleifen-Clan eröffnet. Wir gaben bekannt, dass wir die Schule besetzt hätten, was aber nicht wirklich anhielt *lol* Nachdem der Film um viertel nach eins zuende war, konnten wir alle frohen Mutes nach Hause, was mir sehr bekam, da ich den Bus um halb zwei in Richtung Zeven noch erwischte*gg*
Dann waren wir gestern Abend noch beim Chinesen lecker essen Und ich bin zurück gefahren *rumgrins* Ich finde, ich werde immer besser:P
Zum Fasching gehe ich übrigens als Tomate Wenn es geht, dann zeige ich Bilder^^
Ich werde die Schriftfarben in den Zusatzseiten jetzt mal ändern und dann Bilder verkleinern, um sie hier raufzustellen^^ Außerdem werde ich die Kreuze, wo die Avas bis vor Kurzem noch waren wegmachen und die Avas wieder reintun^^

Bis dann,

euer Sarilein^^

17.2.07 14:26


Huhu^^

Hi, ihr Süßen
Man, ist in den letzten zwei Tagen viel passiert!
Gestern kam mein neues Handy endlich an (es war aber früher da, als es hätte sein sollen ) und die Kamera war auch gleich dabei. Ist total cool beides, endlich meine eigene Kamera Ich zeig am Ende mal ein Bild von dem Handy, voll cool
Heute war seeeehr viel los.
Erstmal trete ich heute Morgen in aller Frühe vor die Tür und mache große Augen: Richtig dicker, weißer Schnee bedeckt unsre Straße. Na toll, dachte ich mir. Als ich dann auf dem Weg zur Bushaltestelle war, sah ich den Bus an der Hauptstraße in Richtung Tarmstedt fahren. Das hieß, er würde ein wenig später wieder in Westertimke sein. Mein erster Gedanke war: Hoffentlich kommt der Bremervörder Bus gleich auch später. Das war dann ein Glück auch so gewesen.
Dann hat eine aus meiner Klasse, uns in Zeven an der Bushaltestelle erzählt, dass sich ihr Fahrlehrer am Mittwoch erschossen hat. Ich kannte den zwar nicht, aber trotzdem irgendwie heftig. Ich kannte den nur vom Sehen her und halt, weil er eine Fahrschule hat/hatte. Find ich echt schlimm.
In der Schule haben wir dann (auf Frau Pünjers Willen hin) eine Schneeballschlacht mit kleinem Spaziergang gemacht. Sie und Herr Pingel wurden kräftig eingeseift und haben sich versucht, gegen uns zu verteidigen, was in dem Schneeball-Hagel sicherlich ziem lich anstrengend war
Dann haben wir in der letzten Stunde einen Film geguckt und hatten danach Schluss. Olga war so nett und hat mich und Saskia mit nach Zeven genommen, dass wir unsren Bus bekommen.
Und dann hab ich heute gute Post bekommen. Son Einstellungstest bei Karstadt in Bremen, am 28.02.2007 Mal sehen, mal sehen
Gleich wird meine Mutter abgeholt, weil sie mit ihren Kollegen essen fährt. Das heißt, meine Schwestern und ich haben sturmfreie Bude Und morgen sind wir bei meinem Opa zum Kohl essen eingeladen, mit vorherigem Spaziergang usw.
Joar, mehr ist nicht zu erzählen heute

Hier noch ein Bild meines Handys (Ist vielleicht ein bischen groß, sorry^^)

Eure liebe Sarah

9.2.07 19:07


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de